Natur trifft Design

Über das nur ca. 3-5 Minuten per Fahrrad von uns entfernte Lonetal gibt es Anbindungen an zahlreiche ausgeschilderte große und kleine Radwege. Hervorrragende Möglichkeiten bietet unsere Gegend aber auch für sportliche Tages- oder Kurz-Touren, durchaus auch der anspruchsvolleren Art. Für Familien mit Kindern ist der ebene Lonetal-Radweg ideal.

Natur trifft Design

Der Albtäler-Radweg ist der erste vom ADFC mit **** ausgezeichnete Qualitäts-Radweg. Auf 186 Kilometern radeln Sie durch die schönsten Täler der Schwäbische Alb. Ausgelegt auf 3-4 Tagesetappen führt Sie der Albtäler durch Lone-, Donau,- Brenz- und Eselsburger Tal, Roggen-, Eyb-, Fils- und Hasental vorbei an Flüssen, Bächen, Trockentälern, Wacholderheiden, Felsenlandschaften und spannende Höhlen.

Weitere Infos unter www.albtaeler-radtour.de

Natur trifft Design

Das Lonetal verfügt über ein dichtes Radwegenetz. Der Lonetal-Radweg beginnt bei Amstetten und führt auf ca. 50 km durch das gesamte Lonetal und ist durchgängig ausgeschildert. Er führt an den bekannten Lonetalhöhlen vorbei und ist landschaftlich äußerst reizvoll.

Natur trifft Design

Bei Ulm empfiehlt sich ein Abstecher vom Donau-Radweg ins landschaftlich reizvolle Lonetal. Sie ereichen Bernstadt in etwa 1 Stunde mit dem Fahrrad von Ulm. Von dort können Sie in einer Tagestour die Höhepunkte des Lonetals anschauen um dann über das Donauried oder Langenau wieder zurück an den Doinau-Radweg zu gelangen.

Natur trifft Design

Zahlreiche weitere interessante Radwege beinhalten oder kreuzen das Lonetal. U.a. sind dies ausgeschilderte Radwege des Alb-Donau-Kreises und des Landkreises Heidenheim. Überregionale Radwege, die 10-15km von uns entfernt liegen sind neben dem Donau-Radweg der Hohenlohe-Ostalb-Weg sowie ab Ulm der Illerradweg und der Donau-Bodensee-Radweg.

Radinformationen des Alb-Donau-Kreises
Radinformationen des Landkreises Heidenheim

Natur trifft Design

Abends ausspannen und eine Runde auf dem Fahrrad drehen? Hierzu ist das Lonetal ideal, kein Autoverkehr und Ebene Strecken im Tal oder zahlreiche Anstiege für diejenigen, die es gerne etwas anstrengender haben - ideal für die abendliche Mountain-Bike-Tour zum auspowern.